Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Verkehrsunfall mit Futtermittel-Lkw

    Flensburg (ots) - Am 28.08.08 um 10:57 Uhr kam es in Harrislee auf der L 17 (Ochsenweg) zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw. Der Unfall ereignete sich zwischen der L 192 (sog. Betonstraße) und dem Industrieweg. Ein aus Richtung Dänemark kommender Lkw befuhr aus Un- achtsamkeit die Bankette und fiel um. Der Kesselwagen mit Anhänger   war voll beladen mit Futtermitteln. Die Ladung 'ergoss' sich über die gesamte Fahrbahn, so dass der Ochsenweg für die Dauer der Bergung für etwa fünfeinhalb Stunden gesperrt werden musste. Eine Umleitung über die Straße 'Am Oxer' wurde eingerichtet. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des verunglückten Lkw leicht verletzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: