Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Nachmeldung zu Sachbeschädigung durch Säure und Benzin

Flensburg (ots) - Durch die Aussage einer Zeugin konnten vier männliche Tatverdächtige im Alter von 16 bis 23 Jahren festgenommen werden. Die Personen gaben beide Taten zu. Nach den bisherigen Ermittlungen liegt kein politisch motivierter Hintergrund vor, beide Objekte wurden zufällig ausgewählt. Die Flensburger wurden auf Weisung der Staatsanwaltschaft nach Vernehmung entlassen. Die Pressemitteilung ergeht im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Flensburg. ots Originaltext: Bezirkskriminalinspektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=2593 Rückfragen bitte an: Bezirkskriminalinspektion Flensburg Antje Beck Telefon: 0461/4843304 E-Mail: antje.beck@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: