Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kappeln: Schaukasten eingeschlagen

    Kappeln (ots) - Am Donnerstagmorgen um 04.20 Uhr wurden die Polizeibeamten an den Nestle´weg in Kappeln gerufen. Ein Zeuge hatte ein lautes Klirren gehört.  Er sei dann zu dem Schaukasten des Arnisser Segelclubs gegangen. Dort war die Scheibe des Schaukastens eingeschlagen worden. Dabei standen ein Mann und eine Frau. Der Mann hatte Schnittverletzungen an der Hand. Der Zeuge fuhr die beiden zur Margaretenklinik. Nachdem die Polizeibeamten sich den Schaden am Schaukasten angesehen haben, fuhren sie zur Margaretenklinik. Sie trafen dort den Mann und die Frau an. Beide waren angetrunken. Gegen den Man wurde Anzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Kuddel Jacobsen
PZSt. Kappeln
Tel.: 04642/96559102
Fax: 04642/96559140
e-mail: Karl-Wilhelm.Jacobsen@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: