Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Betonstraße vor Ellund

Flensburg (ots) - Am 20.08.2008, gg. 18:15 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann aus Flensburg mit seinem Fiat Punto die L 192 (Betonstraße) aus Ri. Niebüll kommend in Ri. Flensburg. Im Bereich einer langezogenen Kurve geriet er auf regennasser Fahrbahn von dieser nach rechts ab und prallte frontal gg. einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und mußte durch die FFW Handewitt und Ellund befreit werden. Für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät, der herbeigerufene Notarzt im Rettungshubschrauber Christoph Europa 5 aus Niebüll konnte nur noch den Tod feststellen. Am Pkw des Unfallfahrers entstand Totalschaden. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Leitstelle Schleswig N. Broer Telefon: 04621-842 11 Fax: 04621-842 38 E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: