Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kappeln: Dreister Diebstahl auf Segelboot

Kappeln (ots) - Am Sonntag dem 17.8.08 gegen 01.00 Uhr lag ein Gastsegler mit seinem Boot an einem Steg im Nordhafen. Das Ehepaar schlief an Bord. Der/die Täter müssen sich unbemerkt an Bord geschlichen haben. Sie drangen in die Kabine ein und entwendeten aus der Hose des Booteigners eine Geldbörse mit Papieren und Bargeld in begrenzter Höhe sowie ein Mobiltelefon. Die Geldbörse mit sämtlichen Papieren aber ohne Bargeld wurde am gleichen Tag gegen 10.00 Uhr von einem Anwohner der Straße Lusthof, Kappeln, in einer Mülltonne aufgefunden. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Kuddel Jacobsen PZSt. Kappeln Tel.: 04642/96559102 Fax: 04642/96559140 e-mail: Karl-Wilhelm.Jacobsen@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: