Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kappeln: Einbruch in Einfamilienhaus

Kappeln (ots) - Am 14.8.08 gegen 17.00 Uhr bemerkte der Besitzer eines Einfamilienhauses in der Dorfstrasse in Kappeln-Sandbek, dass Unbekannte in sein Haus eingebrochen waren. Der Geschädigte hatte sein Haus bereits am 6.8.08 verlassen und sich bei einer Bekannten aufgehalten. Als er wieder kam stellte er fest, dass Unbekannte ein rückwärtiges Fenster des Hauses aufgebrochen hatten und eingestiegen waren. Sie durchsuchten die Räume und Schränke. Dabei fanden sie eine Geldkassette, die sie ebenfalls aufbrachen und daraus einen größeren Geldbetrag entwendeten. Anwohner oder Zeugen, die in der fraglichen Zeit etwas Auffallendes bemerkt haben werden gebeten, sich mit der Polizei Kappeln Tel.: 04642 9655901 oder der Kriminalpolizei Schleswig Tel.: 04621 84-0 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Kuddel Jacobsen PZSt. Kappeln Tel.: 04642/96559102 Fax: 04642/96559140 e-mail: Karl-Wilhelm.Jacobsen@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: