Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbrecher stahlen Oldtimer-Ersatzteile

Flensburg (ots) - 080723.1 - Bislang unbekannte Einbrecher stahlen in der Nacht zum gestrigen Dienstag Kfz-Zubehör aus einer Halle in Großenwiehe. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Originalteile für Mercedes-Oldtimer im Wert von mehreren tausend Euro. Die Einbrecher hebelten zunächst im Schutz der Dunkelheit ein Fenster auf. In der Halle, die im Gewerbegebiet Schobüllhuus an der Landesstraße 12 liegt, bauten sie Autoteile von zwei dort stehenden Fahrzeugen ab und stahlen weitere aus dem Lager. Von einem Mercedes 300 SL, Typ W 198, aus den 30-er Jahren fehlen jetzt Scheinwerfer, Stoßstangen, das Vordergrill, zwei rote Ledersitze, das Lenkrad mit Hupe sowie der Schriftzug "300 SL" und das hintere Fahrzeug-Emblem. Aus dem Lager stahlen die Einbrecher fünf Stoßstangenecken für Mercedes-Fahrzeuge des Typs 190 SL und 300 SL. Wer Hinweise geben kann oder etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0461/484-0 mit dem Sachgebiet 2 der Kriminalpolizei Flensburg oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0431-988 6 341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: