Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Lkw-Unfall auf der K 131 (Ergänzungsmeldung)

    Flensburg (ots) - 080716.2 - Entgegen ersten Meldungen ist der verletzte Radfahrer nicht mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gekommen.

    Der Rettungshubschrauber war zunächst vor Ort eingesetzt worden.

    Der durch einen Notarzt begleitete Transport in ein Flensburger Krankenhaus erfolgte dann jedoch mithilfe eines Rettungswagens.

    Näheres folgt zu einem späteren Zeitpunkt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Axel Dobrick
Telefon: 0461-484 2010
Fax: 0431-988 6 341078
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: