Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Zeugenaufruf nach Schlägerei

Flensburg (ots) - Am vergangenen Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden gegen 04:15 Uhr vor "MC Drive", am Friedenshügel, zu einer Schlägerei zwischen Deutschen und Ausländern. Die 17 - 23 Jährigen gerieten auf dem Parkplatz in einen Streit aus deren Verlauf sich die Schlägerei entwickelt hat. Einer der Beteiligten wurde wegen einer Kopfverletzung im Krankenhaus behandelt, alle anderen trugen ebenfalls Blessuren davon. Der Verlauf der Auseinandersetzung ist den Ermittlern der Flensburger Kripo derzeit noch unklar. Deshalb werden Zeugen gesucht, die dazu etwas sagen können. Diese werden gebeten, sich mit dem Sachgebiet 5 unter der Tel.: 0461/4840 in Verbindung zu setzen ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg - Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2111 Fax: 0431/988 6 344845 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: