Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Lkw-Fahrer mit zwei Promille auf der Autobahn unterwegs

Flensburg (ots) - 080625.1 - Mitarbeiter der Bundesanstalt für Güterfernverkehr (BAG) führten gestern Morgen auf der Autobahn in Richtung Hamburg eine Mautkontrolle durch. Dabei überprüften sie in Höhe Jalmer Moor einen 45-jährigen polnischen Lkw-Fahrer, der stark nach Alkohol roch. Eine Atemalkoholkontrolle zeigte deutlich: der Fahrer war offenkundig betrunken. Der Test ergab einen Wert von zwei Promille. Dem Trucker wurde eine Blutprobe entnommen. Auch seinen Führerschein behielten die Beamten des hinzugerufenen Polizei-Autobahnreviers Schleswig sofort ein. Nach Vernehmung und Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro wurde der Beschuldigte im Tagesverlauf wieder auf freien Fuß gesetzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0431-988 6 341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: