Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Minderjährige auf Spritztour mit gestohlenen Autos

Flensburg (ots) - 080610.3 - In der Nacht zu Dienstag wurde aus einem Autohaus in Eggebek (Kreis Schleswig-Flensburg) ein Pkw im Wert von über 16.000 Euro gestohlen. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnten bereits am Dienstagnachmittag drei Minderjährige festgenommen werden. Sie wurden inzwischen von der Kripo vernommen. Den Ermittlungen zufolge hatten sie gleich mit mehreren gestohlenen Autos Spritztouren unternommen. Zwei der drei Jungen im Alter von 13 bis 14 Jahren stahlen demnach zunächst einen Pkw Smart in Schleswig. Mit diesem Wagen fuhren sie in der Nacht nach Eggebek. Weil das Auto dort aber kein Benzin mehr hatte, brachen sie kurzerhand in ein Autohaus ein, wo sie diverse Autoschlüssel stahlen. Mit den gestohlenen Schlüsseln bewegten sie zwei Fahrzeuge des Autohauses jeweils nur wenige Meter. Ein drittes gestohlenes Fahrzeug aber fuhren sie frontal gegen eine Gartenmauer in der Westerreihe. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden. Danach stahlen die Jungen einen Renault Clio, den sie mit ebenfalls gestohlenen Kennzeichen versahen. Mit diesem Wagen beging das Trio später einen Tankbetrug in Busdorf. Aufgrund eines Zeugenhinweises leitete die Polizei am Dienstag im Raum Börm und Groß Rheide eine Fahndung nach den Minderjährigen ein. Am Nachmittag konnten Beamte der Schutzpolizei die Jungen schließlich in Groß Rheide stoppen. Sie legten inzwischen bei der Kriminalpolizei Schleswig entsprechende Geständnisse ab und wurden anschließend wieder entlassen. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0431-988 6 341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: