Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Motorrad - Pkw - 62-jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt.

    Flensburg (ots) - Mittwochnachmittag kam es in Dollrottfeld auf der Bundestrasse 201 zu einem schweren Verkehrsunfall.

    Ein 22-jähriger Kradfahrer befuhr die Bundesstraße 201 von Kappeln in Richtung Süderbrarup. In der Ortschaft Dollrottfeld kam er in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Skoda einer 62-jährigen zusammen, danach schleuderte der Kradfahrer in den rechten Straßengraben.

    Die 62-jährige Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung durch den Arzt des Rettungshubschraubers Christoph 42 in das Schleiklinikum MLK eingeliefert. Der Kradfahrer hatte einen "Schutzengel", er erlitt leichte Verletzungen.

    Am Pkw und am Motorrad entstand Totalschaden - die Bundestrasse war für 40 Minuten voll gesperrt.

    Helmut Drasdo


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: