Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Erfde: Einbruch in "Schlecker"-Markt - Polizei sucht Zeugen

Flensburg (ots) - 080528.3 - In der Nacht zu heute brachen Unbekannte in einen "Schlecker"-Markt an der Landesstraße 20 / Ortseingang Erfde (Kreis Schleswig-Flensburg) ein. Die Täter hebelten ein rückwärtiges Fenstergitter des Marktes auf und drangen in das Gebäude ein, welches zu einem Einkaufspark gehört. Danach flexten sie im Gebäude einen Tresor auf und entnahmen das darin befindliche Bargeld. Das Tatwerkzeug entwendeten sie auf benachbarten Bauerhöfen, darunter eine etwa sechs Meter lange Holzleiter, die die Einbrecher für die Tatausführung in zwei Hälften teilten. Diese Leiter ließen sie später am Tatort zurück. Die Schleswiger Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht hat, möge sich bitte unter Telefon 04621/84-402 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0431-988 6 341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: