Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Rundfunkdurchsage nach vermißten Kindern

    Flensburg (ots) - Die beiden als vermißt gemeldeten anna und emilia ivers wurden in Flensburg aufgegriffen. Die Rundfunkdurchsage hat sich damit erledigt.

    Vielen Dank für die Mithilfe

    Armin Schneider


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: