Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Zahlreiche PKW in Flensburg beschädigt

    Flensburg (ots) - Am vergangenen Wochenende wurden in Flensburg diverse, parkende Autos beschädigt. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Speicherlinie der Lack eines VW Polo zerkratzt. In der Kurzen Straße wurde an einem Toyota Corolla der Lack zerkratzt, sowie die Scheibenwischer und Antenne abgebrochen. Auch der Heckscheibenwischer eines Opel Corsa in der Norderfischerstraße wurde abgerissen. In der Apenrader Straße brachen Unbekannte die Tankklappe eines Ford Focus ab. Bei einem Opel Vectra, der in der Rivesellstraße parkte, wurde ein Außenspiegel abgetreten. Ferner wurde in der Brixstraße ein Motorrad der Marke Yamaha einfach umgeworfen und dadurch beschädigt. Und schließlich wurde noch am Sonntag, gegen 04:00 Uhr, an einem VW Golf in der Fruerlunder Straße ein Außenspiegel abgetreten. Es wurden jeweils Anzeigen wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Polizei Flensburg bittet um sachdienliche Hinweise unter 0461-4840.

    /Kü.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: