Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Mehrere Sachbeschädigungen in Steinbergkirche aufgeklärt

Flensburg (ots) - Pressemitteilung Sachbeschädigungen aufgeklärt In der Vergangenheit kam es in Sterup vermehrt zu Sachbeschädigungen. Besonders im Bereich des Zweimühlenweges wurden die Grundstücke der Anwohner Opfer von Vandalismus. Die Täter dieser Sachbeschädigungen konnten nun von der Polizeistation Steinbergkirche ermittelt werden. Im Rahmen dieser Ermittlungen konnten auch die Täter für einen im Januar im Dorfzentrum von Sterup beschädigten Stromverteilerkasten ermittelt werden. Bei allen Taten handelt es sich um Jugendliche aus dem Amtsbereich. Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass nicht alle Taten zur Anzeige gebracht wurden. An dieser Stelle möchten wir an das Anzeigeverhalten der Bürger appellieren, Straftaten bei der Polizei zu melden. Die Ermittlungsarbeit kann durch fehlende Anzeigen besonders bei Serienstraftaten erheblich erschwert werden. Matthias Thye Polizeistation Steinbergkirche ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Leitstelle Schleswig Telefon: 04621-842 11 Fax: 04621-842 38 E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: