Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbruchsserie in Tetenhusen geklärt

Schleswig (ots) - Im Rahmen krimimalpolizeilicher Ermittlungen konnte ein Tatverdächtiger zu mehreren Einbrüchen des vergangenen Sommers in der Ortschaft Tetenhusen ermittelt werden. Im Einzelnen handelte es sich um einen Einbruch in eine Fleischerei, zwei Einbrüche in die gleiche Gaststätte sowie ein Einbruch in eine Elektrofirma. Der 25-jährige Tatverdächtige wohnt in unmittelbarer Nähe zu den betroffenen Objekten und konnte anhand von Hinweisen durch Zeugen ermittelt werden. Bei seiner Vernehmung räumte der Verdächtige die Einbruchstaten ein. Da er bereits einschlägig vorbestraft war, wurde er der Richterin vorgeführt. Es wurde ein Untersuchungshaftbefehl wegen Wiederholungsgefahr erlassen. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Kriminalpolizei Schleswig KHK´ in Loest Tel: 04621-84402 Friedrich-Ebert-Straße 8 24837 Schleswig Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: