Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Feuer in Scheggerott

Flensburg (ots) - Am 15.03.2008 wurde am späten Nachmittag von einem Anrufer bei der Einsatzleitstelle in Schleswig ein Brand in einer Doppelhaushälfte in Schegerott mitgeteilt. Die unverzüglich eingesetzten Feuerwehren der Gemeinden Süderbrarup, Brarupholz und Scheggerott unter der Einsatzleitung des Amtswehrführers Herrn Erichsen konnten ein Übergreifen der Flammen bei dem Doppelhaus auf die zweite Hälfte verhindern. Personen kamen nicht zu schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern zurzeit bei der Kriminalpolizei in Schleswig an. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren 10000 EUR. KPSt Schleswig, SG 2 BVD, KK z.A. Wallmann ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Leitstelle Schleswig Telefon: 04621-842 11 Fax: 04621-842 38 E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: