Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 67 bei Großenwiehe

Flensburg (ots) - Am 10.03.2008, um 17:15 Uhr, kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall bei Großenwiehe auf der Kreisstraße 67. Ein aus Hüllerup kommender Pkw kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Die 77jährige Beifahrerin aus Jarplund-Weding verstarb noch am Unfallort. Der 61jährige Fahrer aus Großenwiehe war im Fahrzeug eingeklemmt und mußte aus dem Wrack geborgen werden. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Flensburger Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Kreistsraße war für eine Stunde voll gesperrt. Eingesetzt an der Unfallstelle waren: Polizei Schafflund und Handewitt, FFW Großenwiehe und Schafflund, RTW Medelby und Flensburg, Notarzt mit Hubschrauber Christoph Europa 5 aus Niebüll uns Notarzt aus Schleswig. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Leitstelle Schleswig Jessen, PHM Telefon: 04621-842 11 Fax: 04621-842 38 E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: