Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Pressemitteilung der Polizei-Zentralstation Kappeln

Kappeln (ots) - Unfallflucht Am Do. 06.03.08 zwischen 11:00 - 12:30 Uhr wurde ein silberner Pkw Hyundai auf dem Parkplatz Dehnthof angefahren. Der Pkw wurde an dem linken hinteren Radlauf beschädigt. Es waren hellblaue Farbanhaftungen vom Fremdfahrzeug vorhanden. Schadenshöhe ca. 300,- Euro. Sachbeschädigungen durch Sprayer In der Nacht z. 06.03.08 war ein Sprayer unterwegs. In der Holtenauer Straße wurde ein grüner Pkw VW Golf mit schwarzer Farbe besprüht. Der Farbstreifen verlief um den ganzen Pkw. In der Ellenberger Straße wurden die Eingangstüren zweier Mehrfamilienhäuserebenfalls mit schwarzer Farbe besprüht. In den Fällen bittet die Polizei Kappeln unter Tel.: 04642/96559-01 um Hinweise. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Kuddel Jacobsen PZSt. Kappeln Tel.: 04642/96559102 Fax: 04642/96559140 e-mail: Karl-Wilhelm.Jacobsen@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: