Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Vollsperrrung an der B 199 in Höhe Schafflund nach 24 Stunden aufgehoben

    Flensburg (ots) - POL-SL: Spezialkran umgekippt - Bergungsarbeiten abgeschlossen

         Der bereits gestern Abend umgekippte 500-Tonnen Spezielkran ist
geborgen und konnte seine Fahrt fortsetzen. Die Vollsperrung konnte
um 20:00h wieder aufgehoben werden.

    Nach der Bergung musste zunächst der Antrieb an Ort und Stelle in instandgesetzt werden. Die Höhe eines möglichen Sachschadens lässt sich zurzeit noch nicht beziffern.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: