Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Flensburg (ots) - 080219: Am Freitag, 15.02.08 gegen 18.50 Uhr wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall in der Apenrader Straße schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Die 62jährige Frau wollte in Höhe der Apenrader Straße 23 die Fahrbahn überqueren. Sie wurde dabei von einem 56jährigen Motorrollerfahrer angefahren. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Kopfverletzungen. Das Polizeibezirksrevier bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer: 0461/4840 zu melden. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg - Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2111 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Podcast der Polizeidirektion Flensburg: http://www.polizeipresse.de/PD-Flensburg-Podcast Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: