Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: " Man traut sich ja kaum noch auf die Straße!" - Ist das wirklich so? Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Sicherheit

    Flensburg (ots) - Zu diesem Thema werden im Nachbarschaftszentrum im Malteserstift St. Klara, Marrensdamm 19, Flensburg -Mürwik mehrere Vorträge für Senioren und andere Interessierte von Mitarbeitern der Polizeidirektion Flensburg, Prävention gehalten.

    Der erste Vortrag  beschäftigt sich allgemein mit dem Thema Sicherheit und dem Einbruchsschutz und findet am 21.02.2008 in der Zeit von 14:30 - 17.00 Uhr statt. Es wird kostenlos Kaffee und Kuchen gereicht und es steht genügend Zeit zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Über zahlreiche interessierte Zuhörer freut sich Ihre Polizei und die Organisatoren. Anmeldungen sind nicht erforderlich.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0461-484 2190
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Podcast der Polizeidirektion Flensburg:
http://www.polizeipresse.de/PD-Flensburg-Podcast

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: