Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Herumfliegender Schrott beschädigt Pkw - Polizei sucht Zeugen

Flensburg / Schafflund (ots) - 080213.2 - Ein Pkw wurde heute Morgen auf der Kreisstraße 67 (Verbindung von Hüllerup nach Großenwiehe) durch ein herumfliegendes Alu-Profil beschädigt. Die Polizeistation Schafflund sucht Zeugen des Vorfalls. Gegen 7:20 Uhr war ein Trecker, dessen Anhänger mit Metallschrott beladen war, auf der K 67 in Richtung Hüllerup (Kreis Schleswig-Flensburg) unterwegs. In Höhe des "Kolonistenkrugs" fiel ihm ein zirka 2, 20 Meter langes Aluminiumprofil von der Ladefläche. Das Metallteil schlug auf die Motorhaube eines entgegenkommenden Pkws auf und verursachte einen erheblichen Schaden. Der Treckerfahrer habe den Vorfall offensichtlich nicht mitbekommen und fuhr weiter. Hinter ihm fuhren jedoch drei weitere Autos. Diese Autofahrer könnten den Unfall beobachtet haben. Die Polizeistation Schafflund bittet mögliche Zeugen daher, sich unter der Telefonnummer 04639-984 64 zu melden. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0461-484 2190 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Podcast der Polizeidirektion Flensburg: http://www.polizeipresse.de/PD-Flensburg-Podcast Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: