Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Radfahrer verletzt!

    Flensburg (ots) - Am 17.01.08, kurz nach 18.00 Uhr, ist es in der Schleswiger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen. Nach Angaben des vor Ort tätigen Polizeirevieres und der Aussage von Zeugen ereignete sich der Unfall wie folgt: Ein PKW-Fahrer befuhr die Schleswiger Straße in Richtung Innenstadt. Er beabsichtigte, nach links in die Straße Zur Bleiche abzubiegen. Ihm entgegen kam ein jugendlicher Radfahrer, der den Radweg der Schleswiger Straße stadtauswärts befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Der PKW-Fahrer dürfte den Fahrradfahrer, der mit seinem Sportrad recht zügig und ohne Beleuchtung unterwegs war, übersehen haben. Der Sachschaden war relativ gering. Der Radfahrer zog sich Gesichtsverletzungen zu.

    Armin Schneider


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de
Podcast der Polizeidirektion Flensburg:
http://www.polizeipresse.de/PD-Flensburg-Podcast

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: