Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Mercedes kracht vor Hauswand

POL-RBK: Overath - Mercedes kracht vor Hauswand
VU Parkweg 22082017

Overath (ots) - Ein 81-jähriger Rösrather ist am Dienstagnachmittag (22.08.) vor eine Hauswand auf dem Parkweg gekracht.

Der Mercedes-Fahrer saß gegen 16:40 Uhr in seinem Auto. Aus noch nicht geklärten Gründen setzte sich sein Auto in Bewegung. Der Daimler durchfuhr eine Hecke, überquerte eine Wiese und wurde schließlich von einer Hauswand gestoppt.

Der Senior erlitt nach ersten Erkenntnissen leichtere Verletzungen, musste aber zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Ein 50-jähriger Overather, der auf einer Bank vor dem Haus saß, erlitt bei seiner Flucht vor dem Auto eine leichte Verletzung.

Der Gesamtschaden war erheblich und wird auf 30.000 Euro geschätzt. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: