Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - 10-jähriger Junge verletzt

VU Neukirchener Straße 19062017

Leichlingen (ots) - Ein 10-jähriger Radfahrer aus Leichlingen ist am Montagabend (19.06.) leicht verletzt worden.

Der Junge war gegen 18:30 Uhr auf dem Gehweg neben der Neukirchener Straße unterwegs - allerdings gegen die Fahrtrichtung. Gleichzeitig wollte eine 42-jährige Citroen-Fahrerin aus Leverkusen von einem Supermarkt-Parkplatz nach rechts in Richtung Leverkusen abbiegen.

An der Straße sah die 42-Jährige den Radfahrer zu spät - eine Hecke behinderte nach rechts die Sicht. Bei geringer Geschwindigkeit kam es zu einer leichten Kollision. Der Junge erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Er ging mit seinem Vater selbständig zum Arzt. Es entstand nur minimaler Sachschaden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: