Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbrecher erbeuten Bargeld

Bergisch Gladbach (ots) - Die späten Nachmittagsstunden haben Einbrecher genutzt, um in ein Haus in Gronau einzudringen.

Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr brachen die Diebe am Donnerstag (18.05.) ein rückwärtiges Fenster in der Straße Rodemich auf. Da bei dem Geschädigten bereits in der Vergangenheit eingebrochen wurde, hatte er alle Zwischentüren im Haus abgeschlossen. Davon ließen sich die Einbrecher jedoch nicht abschrecken - sie brachen alle Türen auf und durchwühlten das ganze Haus. Mit etwas Bargeld flüchteten die Diebe unerkannt.

Zeugen melden sich bitte unter 02202 205-0 bei der Polizei RheinBerg. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: