Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - 86-jähriger Fußgänger schwer verletzt

POL-RBK: Overath - 86-jähriger Fußgänger schwer verletzt
VU Lindlarer Straße 09032017

Overath (ots) - Ein 86-jähriger Overather ist am Donnerstagnachmittag (09.03.) in Immekeppel schwer verletzt worden.

Gegen 17:00 Uhr wollte eine 29-jährige Opel-Fahrerin aus Bergisch Gladbach auf der Lindlarer Straße rückwärts ausparken. Als die dortige Fußgängerampel auf Rot umschaltete, nutzte die 29-Jährige die entstandene Lücke und fuhr rückwärts über die Straße, um anschließend weiter in Richtung Untereschbach zu fahren.

Sie bemerkte dabei nicht den 86-Jährigen, der bei Grün über die Straße ging. Erst ein Passant machte sie auf den Unfall aufmerksam. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten in ein örtliches Krankenhaus. An dem Opel entstand kein Schaden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: