Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Achtung Witterung - 20-Jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Achtung Witterung - 20-Jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug
Unfall Hombacher Weg 01122016

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 20-Jähriger ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall am Hombacher Weg leicht verletzt worden.

Das hätte auch anders ausgehen können. Am Donnerstag (01.12.) gegen 20:00 Uhr war ein Kürtener mit einer Freundin in einem BMW von Sand auf dem Hombacher Weg in Richtung Herrenstrunden unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der BMW knallte frontal gegen einen Telefonmast. Einen Baum direkt daneben verfehlte er nur knapp. Die Fahrbahn war witterungsbedingt rutschig aber nicht glatt, so dass von einer sogenannten nicht angepassten Geschwindigkeit ausgegangen wird.

Der BMW-Fahrer verletzte sich leicht und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Seine 18-jährige Beifahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Um den BMW Abschleppen zu können, musste der Holzmast von der Feuerwehr abgesägt werden. (sb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: