Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht einen Geschädigten nach einem Unfall

Bergisch Gladbach (ots) - Bei der Polizei Bergisch Gladbach meldete sich heute eine Großbäckerei. Einer ihrer Fahrer hat am frühen Mittwochmorgen (30.11.) gegen 05:35 Uhr auf der Dolmanstraße, Fahrtrichtung Bergisch Gladbach, einen geparkten Lkw touchiert.

Der Fahrer schaute sich im Dunkeln den Lkw an und konnte keinen Schaden erkennen. Die Polizei bittet daher den möglichen Geschädigten, sich den Lkw genau anzuschauen. Sollte ein Schaden entstanden sein, liegen alle Daten des Verursachers bei der Polizei vor. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat unter 02202 205-843. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: