Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - gerettete Flüchtlinge in Bergisch Gladbach untergebracht

Rösrath (ots) - Die Polizei RheinBerg berichtete am Samstag (10.09.) über acht Flüchtlinge, die aus einem Kühl-Transporter auf der Raststätte Königsforst befreit werden konnten.

Nach den Vernehmungen der Iraker konnte der polnische Lkw-Fahrer am Abend entlassen werden. Es ergaben sich keine Anhaltspunkte, dass er wissentlich die Flüchtlinge transportiert hatte.

Das kleine Mädchen konnte bereits am Nachmittag das Krankenhaus verlassen. Sie ist zusammen mit ihren Eltern und den fünf anderen Erwachsenen in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Bergisch Gladbach untergebracht worden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: