Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - 13-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt

Rösrath (ots) - Ein 13-jähriger Junge ist am Dienstagnachmittag (06.09.) auf dem Gerottener Weg leicht verletzt worden.

Ein 64-jähriger Kölner wollte gegen 16:30 Uhr von dem Gerottener Weg nach rechts auf die Gerhart-Hauptmann-Straße abbiegen. Dabei übersah er den Jungen auf seinem Rad.

Dieser war auf dem Gefällstück zügig unterwegs und wollte rechts an dem Kleintransporter vorbeifahren. Er bemerkte nicht, dass dieser abbiegen wollte.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der 13-Jährige leichte Verletzungen. Seine weitere Versorgung übernahmen die Eltern. Es entstand knapp 1.000 Euro Schaden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: