Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - schwer verletzter Fahrradfahrer im Krankenhaus verstorben

Wermelskirchen (ots) - Die Polizei RheinBerg berichtete heute (02.09.) über einen schwer verletzten Fahrradfahrer im Bereich Neuemühle. Der 73-jährige Solinger war in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und dort vor einen entgegenkommenden Pkw geprallt.

Der Schwerverletzte ist nach einer Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht worden, wo er am Nachmittag verstarb. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: