Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Panda landet nach Rotlichtfahrt auf dem Dach

Burscheid (ots) - Eine 73-jährige Fiat-Fahrerin aus Leichlingen ist am Montagmorgen (29.08.) leicht verletzt worden.

Die Panda-Fahrerin war gegen 07:30 Uhr auf der B51 (Kaltenherberg) in Richtung Blecher unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr sie an der Autobahnanschlussstelle ungebremst in die Kreuzung ein, obwohl die Ampel für sie Rot zeigte.

Gleichzeitig fuhr ein 43-jähriger Kölner mit seinem Smart aus Richtung Autobahn kommend in die Kreuzung ein. Er wollte nach links in Richtung Hilgen abbiegen.

Nach dem Zusammenstoß prallte der Panda noch gegen die Bordsteinkante und kippte auf das Dach. Ein Abschleppunternehmer musste den Totalschaden bergen. Der Gesamtschaden wird auf circa 7.000 Euro geschätzt. Der Rettungsdienst brachte die 73-Jährige zur Behandlung ins Krankenhaus. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: