Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - 20-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

VU Remscheider Straße 25082016

Wermelskirchen (ots) - Ein 20-jähriger Yamaha-Fahrer aus Düsseldorf ist am späten Donnerstagnachmittag (25.08.) schwer verletzt worden.

Der Düsseldorfer war an dem Nachmittag zusammen mit einem Freund auf der Strecke Preyersmühle-Wermelskirchen unterwegs. Die beiden Kradfahrer fuhren mehrfach die Strecke auf und ab.

Gegen 17:00 Uhr war die Fahrt für den 20-Jährigen beendet. In einer Linkskurve der Remscheider Straße verlor er die Kontrolle über seine Yamaha und stürzte. Mit schweren Verletzungen brachte ihn der Rettungsdienst in eine Remscheider Klinik. Der Schaden an der Yamaha wird auf 2.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: