Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - eine leichtverletzte Roller-Fahrerin am Kreisverkehr

POL-RBK: Leichlingen - eine leichtverletzte Roller-Fahrerin am Kreisverkehr
VU Brückenstraße 31072016

Leichlingen (ots) - Am Kreisverkehr Brückenstraße / Neukirchener Straße ist am Sonntagnachmittag (31.07.) eine 67-jährige Monheimerin leicht verletzt worden.

Die 67-Jährige war um 14:00 Uhr mit ihrem Roller in dem Kreisverkehr unterwegs. Gleichzeitig wollte eine 58-jährige Renault-Fahrerin aus Leichlingen von der Brückenstraße aus in den Kreisverkehr einfahren.

Nach eigenen Angaben rutschte die 58-Jährige beim Anbremsen von der Bremse und es kam zur Kollision. Die 67-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand lediglich geringer Sachschaden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: