Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall

Odenthal (ots) - Ein 45-jähriger Seelbacher (Westerwald) ist am Donnerstagnachmittag (28.07.) in Altenberg leicht verletzt worden.

Der 45-Jährige war Beifahrer in einem Ford-Transit. Der 66-jährige Fahrer aus Oberlahr war mit dem Fahrzeug gegen 17:30 Uhr von Blecher in Richtung Altenberg unterwegs. An der Einmündung Hauptstraße / Altenberger Dom Straße erkannte er rechtzeitig das STOP-Zeichen und hielt an.

Ein nachfolgender 84-jähriger Toyota-Fahrer aus Odenthal erkannte das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von mehreren Tausend Euro. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: