Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Diebin marschierte mit gestohlener Handtasche aus dem Haus

Bergisch Gladbach (ots) - Eine 81-Jährige sieht plötzlich in ihrem Garten eine fremde Frau, die mit ihrer Handtasche wegging.

Die 81-Jährige schnitt gestern (27.07.) zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr die Hecke auf ihrem Hausgrundstück an der Kolpingstraße. Plötzlich marschierte eine fremde Frau durch ihren Garten, grüßte sie und verschwand mit einer Handtasche unterm Arm.

Erst kurz darauf viel der alten Dame auf, dass es ihre eigene Handtasche war, die die Fremde unter ihrem Arm geklemmt hatte. Schnell schaute sie im Haus nach und fand dort einige leere Schmuckschachteln auf dem Tisch.

Die Diebin war offensichtlich durch die Kellertür ins Haus gelangt, hatte dort verschiedene Zimmer und Behältnisse durchsucht und war dann dreist mit der Beute von Schmuck und der Handtasche, samt Papieren und Bargeld, an der Geschädigten vorbei gegangen.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: