Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - 13-Jährige beim Diebstahl erwischt

Overath (ots) - Kassiererin läuft der flüchtigen Diebin hinterher, kann sie festhalten und die gestohlene Handtasche an die Geschädigte zurückgeben.

Eine Zeugin hatte gestern (21.07.) gegen 11.15 Uhr in einem Discounter an der Straße Steinhauser Auel zwei südländisch aussehende Mädchen gesehen, die sich im Verkaufslokal umsahen und an einem Beutel zu schaffen machten, der an einem Einkaufwagen hing. Aus dem Beutel nahm eines der Mädchen eine Handtasche. Damit verließen beide das Geschäft. Kurz darauf bemerkte eine 68-jährige Geschädigte aufgrund des Hinweises der Zeugin, dass ihre Handtasche fehlte. Zusammen mit der Zeugin lief daraufhin die Kassiererin des Discounters hinter den Mädchen her. Tatsächlich konnte sie die 13-Jährige einholen und festhalten. Die gestohlene Handtasche hatte sie noch bei sich. Diese wurde von der Kassiererin sofort der 67-Jährigen zurückgegeben. Anschließend verständigte man die Polizei.

Das Mädchen war bereits im Januar 2015 polizeilich aufgefallen. Ihr Vater wurde verständigt, der sie kurze Zeit später auf der Wache abholte. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: