Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Einbruchsversuch

Wermelskirchen (ots) - An einer Bar an der obere Remscheider Straße versuchen sich Einbrecher an der Eingangstür, kriegen sie aber nicht auf.

Die Mitarbeiterin der Bar hatte diese um 13.00 Uhr verlassen und kehrte gegen 15.00 Uhr wieder zurück. Als sie versuchte, die Tür aufzuschließen, ließ sich der Schlüssel nicht mehr im Schloss herumdrehen. Danach bemerkte die 19-Jährige aus Wermelskirchen auch Hebelspuren am Türblatt.

Die Diebe nutzten die kurze Zeit ihrer Abwesenheit. Ob die Täter gestört wurden oder einfach die Tür nicht aufbekamen, kann zurzeit nicht gesagt werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei RheinBerg Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegengenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: