Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Gullydeckel in Fensterfront eines Taxiunternehmens geworfen

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Gullydeckel in Fensterfront eines Taxiunternehmens geworfen
Eingeworfene Scheibe am Taxiunternehmen vom 20.07.16

Bergisch Gladbach (ots) - Mit einem runden Gullydeckel ist in der vergangenen Nacht die Scheibe eines Taxiunternehmens eingeworfen und ein Flachbildfernseher entwendet worden.

In der Zeit von Dienstag (19.07.), 22:30 Uhr bis Mittwoch, 02:00 Uhr hob der Unbekannte den Gullydeckel unmittelbar vor dem Taxiunernehmen an der Richard-Zanders-Straße aus und warf ihn durch die verglaste Fensterfront.

Mit einem 47 Zoll-Flachbildfernseher entkam der Täter unerkannt. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich unter 02202 205-0 mit der Polizei RheinBerg in Verbindung zu setzen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: