Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Brand in einem Seniorenheim

Bergisch Gladbach (ots) - In einem Seniorenheim an der Kirchgasse brennt es in drei Zimmern nacheinander. Mitarbeiter des Hauses und die Feuerwehr können die Brände sofort löschen, ohne dass ein Heimbewohner zu Schaden kommt.

Am Montagnachmittag (11.07.) gegen 16.15 Uhr ging ein Brandalarm in einem Zimmer los. Mitarbeiter konnten die kleine Feuerstelle auf einem Tisch sofort löschen. Die Feuerwehr wurde alarmiert. Kurz darauf folgten zwei weitere Brände in zwei anderen Zimmern. Auch diese konnte durch Mitarbeiter und die Feuerwehr rechtzeitig gelöscht werden. Dabei verletzte sich ein Mitarbeiter leicht.

Einige Bewohner wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Aufgrund der Vielzahl der Einsatzfahrzeuge musste die Straße Ball zwischen Hecken und Straßen vorübergehend gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: