Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach Hebborn - Sonne blendet Unfallverursacher

POL-RBK: Bergisch Gladbach Hebborn - Sonne blendet Unfallverursacher
VU Johannesstraße 05.07.2016

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 28-Jähriger hat am Dienstagnachmittag (05.07.) einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten verursacht, bei dem zunächst eine 19-Jährige angefahren und dann ein stehender PKW beschädigt wurde.

Ein 28-Jähriger befuhr gegen 17 Uhr mit seinem Citroen die Johannesstraße in Richtung Odenthaler Straße. Zur gleichen Zeit stand am Fahrbahnrand ein Bergisch Gladbacher mit seinem VW, wobei dessen 19-jährige Tochter gerade in das Fahrzeug einsteigen wollte. Der 28-Jährige wurde von der tief stehenden Sonne geblendet und fuhr die 19-Jährige an. Außerdem stieß er dann gegen den stehenden VW des wartenden Vaters.

Sowohl Tochter als auch der Vater wurden leicht verletzt. Es entstand circa 9000 Euro Sachschaden. (cl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: