Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Besitzer stellt die Diebe seines Mofas

Wermelskirchen (ots) - Zwei Unbekannte haben in Emminghausen ein Mofa entwendet. Der Besitzer bemerkte die Diebe und konnte sie stellen.

In Wermelskirchen ereignete sich am Samstagvormittag (02.07.) gegen 10:45 Uhr ein Sachverhalt, den der Besitzer eines Mofas so schnell nicht vergessen wird. Als zwei Unbekannte mit einem weißen Kastenwagen vorfuhren und sein Mofa über die Hecktüren einluden, bemerkte er sofort den Diebstahl.

Der 55-Jährige rannte dem Fahrzeug hinterher, stellte die Diebe und bekam so sein Mofa zurück. Dabei konnte er sich das Kennzeichen der Täter merken, bevor sie davonfuhren.

Die Ermittlungen zu den zwei Unbekannten halten an. (cl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: