Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - 43-jährige fährt alkoholisiert mit 8-jährigem Sohn Auto

Rösrath (ots) - Mitten in der Nacht zum Freitag (17.06.) ist die Polizei in Rösrath auf eine Pkw-Fahrerin aufmerksam gemacht worden, die mit quietschenden Reifen durch die Gegend fuhr.

Die 43-Jährige konnte gegen Mitternacht auf der Bensberger Straße gestoppt werden. Auf dem Beifahrersitz befand sich der 8-jährige Sohn.

Es stellte sich heraus, dass die quietschenden Reifen von einem "Plattfuß" herrührten. Die 43-Jährige war so lange mit dem platten Reifen gefahren, dass sie nur noch auf der Felge fuhr.

Bei der 43-Jährigen war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Der Vortest ergab einen Wert von knapp 1,2 Promille. Ein Arzt entnahm ihr eine Blutprobe. Sie erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (MS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: