Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - 15-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt

POL-RBK: Leichlingen - 15-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt
VU Wolfstall 11062016

Leichlingen (ots) - Ein 15-Jähriger ist am Samstagnachmittag (11.06.) in Wolfstall leicht verletzt worden.

Der Radfahrer war gegen 15:00 Uhr auf der Anliegerstraße unterwegs. An der Unfallstelle wollte er rechtwinkelig nach rechts abbiegen. Wegen der dortigen hohen Hecke war der Straßenverlauf für ihn nicht einsichtig.

Gleichzeitig befuhr eine 73-jährige Leichlingerin mit ihrem VW-Caddy die Straße in entgegengesetzter Richtung. Dabei musste sie unmittelbar vor der Unfallstelle leicht nach links fahren, weil am Fahrbahnrand ein Pkw geparkt war.

Als der 15-Jährige "auf Gehör" nach rechts abbog, erkannte er erst im letzten Augenblick den VW. Bei der Vollbremsung stürzte er und rutschte vor den Pkw. Er erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: