FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Zeugin beobachtete Dieb und verständigte die Polizei

Bergisch Gladbach (ots) - Auf ihrem Weg mit dem Fahrrad aus Richtung Reuterstraße kommend, beobachtete gestern (10.03.) eine 43-jährige Gladbacherin in der Straße Im Aspert einen Mann, der in ein Auto griff. Offensichtlich hatte er gerade die Scheibe des Wagens eingeschlagen. Als der Fremde die Zeugin bemerkte, zog er schnell etwas aus dem Auto, flüchtete die Reuterstraße runter und bog dann nach links in Richtung Wald ab.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Die Besitzerin des Pkws stellte später fest, dass ein Navigationsgerät aus dem Auto gestohlen wurde.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: circa 50 Jahre, ungefähr 176 cm groß, zurück gegelte Haare, bekleidet war er mit einer dunklen Jeans und einer Kapuzenjacke das Erscheinungsbild wirkte insgesamt ungepflegt

Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: