Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - ausländischer Führerschein war nicht mehr gültig

Bergisch Gladbach (ots) - Am Dienstagnachmittag (01.03.) ist ein VW Golf aus Gotha/Thüringen auf der Straße Am Anger aufgefallen.

Bei der Überprüfung händigte der 46-jährige Fahrer um 16.30 Uhr einen Führerschein aus seinem Geburtsland Serbien aus. Die erste Befragung ergab, dass der 46-Jährige bereits seit über einem Jahr in Deutschland lebt. Da Serbien nicht Mitglied der Europäischen Union ist, hätte der Führerschein nach sechs Monaten umgeschrieben werden müssen. Somit war der Golf-Fahrer ohne gültigen Führerschein unterwegs.

Der Golf blieb am Anhalteort stehen. Gegen den Fahrer und den Halter wurden Strafanzeigen vorgelegt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: