Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Maskierter erbeutet Bargeld aus der Kasse einer Tankstelle

Begisch Gladbach (ots) - Der 18-Jährige Mitarbeiter einer Tankstelle an der Mülheimer Straße holte kurz vor Geschäftsschluss am Freitag (26.02.2016) gegen 21.45 Uhr einige Eimer herein. Dazu schloss er kurz das Verkaufsgebäude auf. Diese Zeit nutzte ein maskierter Mann, der aus Richtung Köln kommend direkt in den Verkaufsraum rannte. Der Täter hielt eine Pistole in der Hand und forderte den 18-Jährigen auf, die Kasse zu leeren und den Inhalt in seine Tüte zu packen. Anschließend rannte der Täter in Richtung Hauptstraße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er war circa 180 cm groß bei normaler Statur. Er trug eine schwarze Sturmhaube mit Mund- und Augenöffnung, eine schwarze Hose sowie eine schwarze Jacke mit Kapuze. Die Schuhe waren schwarz mit einer (vermutlich) weißen Sohle. Er hatte eine lila Sporttasche mit schwarzem Schulterband bei sich.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: